Freitag, 14. Januar 2011

Das romantische Schneiderlein



Hallo Ihr Lieben,,ich übe mich im Kleider nähen und werde sicherlich noch das Wochenende damit verbringen,,Euch allen wünsche ich nun schöne Tage mit nicht zuviel Regen,,herzliche Grüsse Belinda








































Liebe Marlies,,auf der Seite findest Du ganz viele von meinen Geschöpfen..der Nelween ist auch von mir:O) dicken drücker Belinda






Habe eine tolle Stofflieferung bekommen und mich gleich an verschiedenen Oberteilen gewagt...romantisch sollten sie werden mit viel Spitze ,kleinen Blüten und eben was mir so an romantischen Teilchen in die Hände fällt...so entstand als erstes -zum Üben -ein Oberteil ohne Ärmel ...in einem ganz duftigen,zarten blauen bestickten Stöffchen,,ich habe mit unterschiedlichen blauen Tönen und Spitzen dann weitergearbeitet und es passte auch,,danach war ich dann mutiger und verarbeitete einen ganz ganz tolles weissesn weichen Batist Stoff mit eingestickten wunderschönen Blütenranken,,die Ärmel machten mir zuerst etwas Sorge ,aber das klappte dann auch und mit viel Spitze und Rüschen wurde dann alles noch verziert,,es ist nun fast ein Kleid geworden was ich aber trotzdem über eine Leinenhose tragen werde...



















Dieses wunderschöne Päckchen hat mein Teddy und Bärenherz höher schlagen lassen,,,es kam von der lieben Biene und sie näht auch wunderschöne kleine Feenwald Geschöpfe..Im Paket Stoffe,Bärenfellchen,ein ganz süsser Bär und und,,das war Weihnachten und Burzeltag auf einmal..lieben Dank Biene und ich hoffe mein Päckerl kommt heute bei Dir an:O)



























Kommentare:

  1. Meine liebe Belinda,
    ohhhh, wie schön hast du genäht.Also ich bin ja ganz hin und weg.Schwärm.Und so schöne Spitzen und Stoffe ,so romantisch,genau meine Welt.Ich werde auch gleich mal rumkramen,was ich noch so finde,lach.
    Ich drücke dich,
    deine Diana

    AntwortenLöschen
  2. hi! wie schön!!! so etwas traue ich mich noch nicht.werde morgen mal einen rock versuchen.......bisher habe ich noch keine kleidung genäht ;o) liebe grüße nico

    AntwortenLöschen
  3. Hallo liebe Belinda!
    Wow! Die Sachen sehen toll aus!
    An Kleidungsstücke traue ich mich gar nicht heran - selbst meinen Kissen sieht man das "selbstgemacht" immer arg sehr an...da wage ich mich an nichts anderes als einfache Nähte...
    Schönes Wochenende und viel Spaß beim Nähen....
    Liebe Grüße
    Bianca

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Belina,
    wunder, wunderschön hast Du das Kleidchen genäht. Gefällt mir sehr!
    Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende.
    Ganz viele liebe Grüße,
    Lucia

    AntwortenLöschen
  5. Oh Belinda, deine Kleidung sieht einfach zauberhaft aus, hoffentlich werden wir die Sachen auch mal am lebenden Model bewundern dürfen!!! Die Spitzen und Stoffe harmonisieren ganz wunderbar und ach... ich bin einfach begeistert! Auch über dein tolles Paket von Biene, werden wir demnächst denn auch bei Dir handgearbeitete Bären sehen??
    es grüßt Dich ganz herzlich
    MArlies

    AntwortenLöschen
  6. Huhuu Ihr Lieben vielen vielen Dank
    und Marlies ..die ganze Seite ist doch voll von meinen Bärelis:O) liebe Grüsse Belinda

    AntwortenLöschen
  7. ...wow, du bist echt ganz schön fleißig...Die Kleider sind wirklich traumhaft schön. Nach welchen Schnitten arbeitest du; es gibt ja nicht so viel brauchbares in der Richtung. In der letzten Ottobre Woman war ein toller Schnitt, den hab ich mir schon ein paar mal genäht. Allderdings nicht in Leinen sondern in Baumwollstoffen. Bin gespannt auf mehr !
    Ganz liebe Grüße
    Beate

    AntwortenLöschen
  8. Wow, habe echt Respekt vor Kleider nähen, trotz, dass ich jetzt eine Schneiderpuppe habe aber Deine sind sooo süß geworden. Die Spitze ist ja SUPERschön!
    GLG
    Taty

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Belinda,
    ich bin platt! Wenn Du mal in Produktion gehen solltest: Ich nehme von jedem ein Exemplar.
    Die Teile sehen so schön aus, sowas findest man nirgends im Netz.
    Heul, und ich kann nicht nähen...
    Dir ein schönes Wochenende und viel Erfolg beim Kreativsein,
    Catherin

    AntwortenLöschen
  10. Oh wie schön; genau nach meinem Geschmack. Tolle Stoffe ! GLG Sabrina

    AntwortenLöschen
  11. sag mal...kommst Du vom *Bruchtal*, bist Du eine Elfe oder nähst Du für das blaue Völkchen diese zauberhaften Sachen? ich ... jedenfalls wurde davon verzaubert :) :*
    Liebste Elfengrüße - deine alice

    AntwortenLöschen
  12. Gibt es eigentlich auch etwas das du nicht kannst? Du bist ja wirklich ein Multitalent, egal was du auch anpackst, es kommt immer was tolles dabei raus! :-)

    LG Lis

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Belinda,

    ich will dieses WE nutzen, um so richtig zu entspannen. Die Woche war schon megahart, ich weiß auch nicht.

    Liebste Grüße

    Hanna

    AntwortenLöschen
  14. ohhh alice und lis,,lach vielen vielen dank:O)muss eben schmunzeln:O)

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Belinda
    Vielen Dank für Deinen lieben Kommentar. Ich finde Deine Kreationen auch wuuunderschön. Diese Stoffe und Spitze.. und Deine knuffigen Teddys und Hasen erst... wie süss!!!
    LG
    Claudine

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Belinda,
    was für wunder- wunderschöne Bilder. Und Deine Kleider sind ja ein absoluter Traum. Leider kann ich überhaupt nicht nähen.
    Was hast Du für einen tollen Blog. Ich hab mich gleichmal bei Dir "niedergelassen" und komme ab jetzt öfter zu Besuch.
    GGLG und ein wunderschönes Wochenende,
    Tanja

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Belinda,
    ich bin begeistert! Die Oberteile sind supersuperschön geworden.
    Liebe Grüsse Tina

    AntwortenLöschen
  18. Haloli!Soo schön deinen sachen...besonderes meine Terrine(ganz oben),grins.Wünsche ich dir schönes W.E.Bussi.Luciene.

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Bellinda...
    ich möchte Dir und Deinem Blog gerne die Auszeichnung " Liebster Blog" verleihen. Du findest den Award für Dich auf meinem Blog. Liebe Grüße und weiterhin viel Erfolg Katrin

    AntwortenLöschen
  20. Hallo du liebe,

    sind das wunderschöne Bilder.
    Ich wünsche Dir einen schönen Sonntag.

    Alles Liebe, Maria

    AntwortenLöschen