Sonntag, 27. Januar 2008

Noch mehr Rosen

Hier nochmalein teilmeiner Rosen
Alchimist





Malerrose von Delbard






Malerrose von Delbard






Mammy Blue







Blue Parfum





Muscosa








N0stalgie





RosariumUeterson Rosenbäumchen







Grafin Sonja







kleine Bodendeckerrrose von Kordes







shocking Blue































Kommentare:

  1. Hallo Belinda!
    Ich hab gerade deinen Blog über Anita´s Country Cottage gefunden und bin hingerissen!
    Viele Rosen, die du in deinem Garten hast, habe ich auch - die beiden Malerrosen von Delbard und Mammy Blue, meine Freundin hat die Nostalgie. Alchimist finde ich auch sehr schön und hätte ich auch gern in meinem Garten.
    Der Post über die Tulpen lässt die Vorfreude auf den Frühling noch viel mehr steigen - leider sind noch keine Anzeichen davon bei uns zu sehen - da heißts noch warten :-(!
    Werde sicher öfters bei dir vorbeischauen um zu sehen, was deine Rosen so machen!
    Viele liebe Grüße aus Österreich, Verena

    AntwortenLöschen
  2. Hmm, viele schöne Rosen. Genau das richtige für so einen trüben regnerischen Tag. Das hebt die Stimmung.
    Gräfin Sonja: Auf den ersten Blick ist sie identisch mit Jubilee du Prince du Monaco. So ist es ja oft, viele Rosen sind sich so ähnlich. Aber auf den zweiten Blick doch ganz anders. Einzigartig eben!
    Ich verlinke deine tolle Seite bei mir, okay?!
    Gruß aus dem Hanggarten von Gudi

    AntwortenLöschen
  3. Moin Belinda, schöne Rosen hast du. Mit Delbard haben wir hier kein Glück, sie sind zu zimperlich für unsere Breiten. Deine Kordesrose heißt Betty Prior, sie gedeiht bei mir prächtig.

    Sigrun

    AntwortenLöschen
  4. Deine Rosen sind wunderschön. So etwas wäre mein Traum.

    AntwortenLöschen