Sonntag, 3. Mai 2009

Wildkräuterbrunch

Vor dem Wandern gibt es einen leckern Sekt mit selbstgemachtem Holunderblütensirup und beim Brunch einen grossen Tisch voll mit selbstgebackenem Brot,Dips,pesto usw









Hallo Ihr Lieben ...Nun haben wir 2 Wildkräuterführungen hinter und und bei beiden war das Wettertraumhaftschön!Die Gruppen halte ich recht klein -zwischen 6-10 Personen da esnoch anschliessend einen Brunch gibt und auch bei den Führungen ist das ein Vorteil weil die Aufmerksamkeit einfach grösser ist.Haupthema ist hier das Entgiften des Körpers ,angesammelte Schlacken entfernen und sich und seinem Körper wieder etwas Gutes tun,Frühjahrsmüdigkeit bekämpfen und Kräuter für Küche erklären!

Wanderung, wie Brunch kamen bisher super gut an ,das freu mich natürlich-die Teilnehmer sollen ihre Alltagssorgen einfach mal vergessen,sich etwas gutes tun und hier bei anschliessendem Brunch im Garten sich verwöhnen lassen...
Oft wurde wegen dem Fuchsbandwurm gefragt...natürlich sollte man mit vorsicht sammeln,ich selbst sammele meine kräuter auf unserem grundstück -da kommen keine füchse hin und auch in unmittelbarer umgebung...die kräuter werden unter wasser gut gewaschen und die meisten ja auch im Essen zubereitet...da geht keine gefahr aus...ich denke es sammeln soviele menschen wildkräuter ,Pilze ,Beeren usw...man sollte sich deswegen nicht verrückt machen

Kommentare:

  1. ...das sieht sooooooo lecker aus, ist ja voll der Hammer. Da stehst du ja auch vorher noch einen ganzen Tag in der Küche...super schön!!!
    LG
    Beate

    AntwortenLöschen
  2. Das hört sich ja super interessant an, ist bestimmt schön etwas über Wildkräuter zu erfahren und dann noch der tolle Brunch.....Super!
    Ganz lieben Gruß- andrella

    AntwortenLöschen
  3. Das hört sich voll super an - da würde ich sofort mitmachen! Und das Essen, hmmm, einfach köstlich sieht das aus!

    Ich glaube, Du bist mit viel Liebe bei der Sache und das spricht sich rum und wird ein Erfolg werden!

    Liebe Grüße
    Melanie

    AntwortenLöschen
  4. Wow, das sieht superlecker aus! Gut, dass ich gerade gegessen habe...
    Liebe Grüße, Monika

    AntwortenLöschen
  5. Wann kann ich zum nächsten Brunch kommen?

    lecke, lecker... hmmmm

    verschwinde besser gleich in die Heia, daß mich der Appetit nicht find!

    LG Antje

    AntwortenLöschen
  6. mmmh, so lecker schaut das aus!!!! klar, dass sich die leute darum reisen bei dir eine führung mitzumachen!!!

    LG EMMA

    AntwortenLöschen
  7. Das sieht superlecker aus. Da wäre ich gerne dabei. Nicht nur wegen dem Essen auch die Infos über Wildkräuter interessieren mich.
    Liebe Grüße
    Renate

    AntwortenLöschen