Samstag, 25. Oktober 2008

etwas Besinnliches...

Ich als hoffnungslose Romantikerin liebe diesen Spruch:O)
Die Gartenarbeit rückt nun immer mehr und mehr in den Hintergrund...das Laub raschelt unter den Füssen und der Herbst hat Einzug genommen...das Feuer im Ofen kistert und spendet eine wohlige Wärme und die Tasse Tee in meiner Hand wärmt ...Kerzen brennen überall und ich geniesse nun diese Zeit ...Zeit für lange Gespräche bei kerzenschein und die Freude aus Weihnachten-Freunde zu treffen und einzuladen und abends Gespräche bei Kerzenschein zu führen...
Auch der Garten bleibt in gedanken stets bei mir und wird schon mit Vorfreude geplant und wie schnell vergeht die Zeit und die ersten Blumen spriesen wieder::::







Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen