Mittwoch, 15. September 2010

Nelson



Warum ich noch nicht zum Schreiben kam...Alles ging sehr schnell-ein Anruf und 2 Tage später war er da...Notmöpschen Pablo-der nun Nelson heisst.

Der kleine Mops ist gerade mal 9 Monate alt und hatte bisher noch keinen Namen.Seinen Namen bekam er dann vom Tierschutz-wir fanden aber Nelson schöner:O)Er lebte in Frankreich und hatte eigentlich überhaupt keine Bezugsperson,richtiges Futter,Spaziergänge und alles was so ein Hund eben braucht-Komandos kennt er keine.Er brauchte also einen Platz in Deutschland -ich besprach das alles mit meinem Mann.Da er im Oktober eine grosse Op vor sich hat und alles überlegt sein muss...Wir sind deswegen alle etwas durch den Wind ,weil er eine neue Herzklappe braucht...Aber er war schon ganz verliebt in den kleinen Mops und will ihn nun auch nicht mehr gehen lassen..Die erste Zeit war sehr stressig und schwierig-ich achtete genau auf meinen Gismo der ja nicht unter der Situation leiden soll...Aber der gewöhnte sich sehr schnell an ihn und spielt jetzt wieder ganz dolle ...es gibt zwar immer noch Kleinigkeiten aber das muss Nelson eben lernen..er orientiert sich nun sehr an dem grösseren ....vieles ist ganz neu für ihn und er hat hier riesen Spass,,Mein Mann möchte ihn auf keinen Fall mehr hergeben und ich möchte einfach noch etwas schauen wie es sich weiter entwickelt-aber eine 5te Bezugsperson möchte ich ihm auch nicht zumuten..er hat nun schon 4 mal gewechselt...die Woche hatten wir kleinere Gruppen im Garten und er freut sich mit allen Menschen..Unser Training fängt nun an und ich werde Euch weiter berichten...herzliche Grüsse Belinda







Kommentare:

  1. Guten Morgen,
    Hach ist Nelson süss, den kann man ja nicht mehr hergeben so knufflig ist er. Klar, manch stellen sich gar nicht vor wieviel Arbeit ein solch kleiner Hund gibt und ich bin froh, dass er bei Euch nun ein Plätzchen hat. Für die vorbestehende OP wünsche ich alles Gute und drücke ganz feste die Daumen dass alles Gut kommt.
    Liebe Grüsse
    Hanni

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen,
    Hach ist Nelson süss, den kann man ja nicht mehr hergeben so knufflig ist er. Klar, manch stellen sich gar nicht vor wieviel Arbeit ein solch kleiner Hund gibt und ich bin froh, dass er bei Euch nun ein Plätzchen hat. Für die vorbestehende OP wünsche ich alles Gute und drücke ganz feste die Daumen dass alles Gut kommt.
    Liebe Grüsse
    Hanni

    AntwortenLöschen
  3. Der sieht ja echt lieb, aber zugleich auch witzig aus! :-) Hoffentlich lebt er sich gut ein bei euch und lernt schnell, wo er doch bis jetzt nur französisch gebellt hat 'ggg'

    LG Lis

    AntwortenLöschen
  4. Ach, ist der süss!

    Alles Gute für euch!

    GGLG
    Tanja

    AntwortenLöschen
  5. Hallo liebste Belinda!!! Habe zwar nur kurz Zeit... Meine Kundin steht bald vor der Tür :) Aber ich MUSS Dir für diesen wichtigen Entscheid einfach gratulieren!!!!! SUUUUPER, ich freue mich so fest für den schmusigen Nelso. Ich finde es toll, dass ihr ihm ein Zuhause, Liebe und Wärme gebt. Schön, dass es so Menschen wie uns gibt!!!!!! Von der anderen Spezie, gibt es nämlich auch genug. Ich freue mich auch in Zukunft schöne Fotos in Deinem Blog von Nelson zu sehen, einfach super :)))))
    DIr und Deinem Mann wünschen wir für die bevorstehende OP nur das Beste, viel Glück & positives Denken. Und eine harmonische & baldige Genesung. Habt Sorg und auf bald.
    Herzlichst, Lisa Libelle & Mops Mai-Lin und Mischling Senior Moro :)

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Belinda,

    der ist ja uuur süß....schön das Er nun ein schönes,nettes zuhause hat...ich hätt Ihn auch behalten...1 Mops oder 2 ist dann schon egal...hihi.

    Alles Gute für Deinen Mann!!
    Er wird ganz schnell wieder auf den Beinen sein,wenn Nelson zuhause wartet:o))

    Liebe Grüße
    Sigrid

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Belinda,
    euer Mopsnachwuchs ist ja total zum knuddeln süß. Also manchmal verstehe ich nicht, wie Menschen mit Tieren umgehen können. LG Christina

    AntwortenLöschen
  8. der ist ja so suess und dazu noch dekorativ auf dem Vintage Sofa ;o))

    Ich finds toll, dass der arme , kleine Kerl ein neues Zuhause bei euch bekommt!

    Liebe Gruesse
    Neike

    und auf jeden Fall alles Gute fuer deinen Mann!!

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Belinda,
    ach gottchen ist der süß !!!! Würde ich auch nicht mehr hergeben. Meine Mädels wünschen sich auch einen Hund, nun ja, ist ja alles nicht so einfach, also habe ich auf der Messe einen süßen Mops bestellt (natürlich nur zum Kuscheln), ich kann mir vorstellen, wie sie reagieren würden, wenn sie Deinen sehen würde.
    Für die OP wünsche ich alles Gute,
    liebe Grüße
    Christina

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Belinda, Nelson ist perfekt!
    Und irgendwie sieht er sogar wie ein Franzose aus, diese stolze und elegante Haltung :) Ich freue mich so sehr für Euch, denn ich weiß ja wie gerne du sie magst. Ich bin mir sicher er hat das beste und liebevollste Zuhause gekriegt. Ich hoffe es klappt alles gut und Nelson ist schnell wieder ganz gesund! Liebe Grüße, Natalie

    AntwortenLöschen
  11. Hej,

    Nelson - der Name paßt!

    Ich wünsche ihm, dass er bei Euch den Rest seines Lebens glücklich verbringen darf!! Was so ein junges Leben schon "erleben" musste. Es ist wirklich eine Schande, wie Menschen mit Tieren umgehen und sie weggeben wie Sperrmüll. Umso schöner, dass es Menschen wie Euch gibt, die sich um so ein Wesen kümmern!

    Außerdem paßt er gut auf das Bett - also muss er bleiben!!!!

    GGLG Katja

    P.S. Und alles Gute für Deinen Mann!!!!

    AntwortenLöschen
  12. Oh Gott ist der süß, den dürft ihr auch nicht mehr hergeben!!!!! Die arme Maus.........Nelson will ganz bestimm auch nicht mehr weg, wenn er schon so ein herrliches Plätzchen gefunden hat!!!!!! Liebe Belinda dir und vor allem deinem Mann viel Kraft für die bevorstehende OP, eine schnelle Genesung und viel Freude mit dem süßen neuen Mitbewohner!!!!!

    Alles Liebe herzlichst Jade

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Belinda
    ich hoffe das der kleine Kerl bei euch bleiben darf,endlich hätte er ein schönes Zuhause;;))
    Für die nächste Zeit wünsche ich euch alles Gute vieleicht hilft auch die Freude an dem kleinen Nelson und trägt so zur schnellen Genesung bei::))
    allerliebste grüße...Petra

    AntwortenLöschen
  14. oohh wie süß ist Nelson der paßt so gut.und ich drücke die daumen das alles gut geht mit seinem herzen.grüße nina

    AntwortenLöschen
  15. Ahh, ist der süß! So einen hätte ich auch gerne.Aber erst später.
    Lg Regina

    AntwortenLöschen