Dienstag, 22. Juni 2010

Gartenträume in Weiß


Hallo Ihr Lieben-mein Garten ist wieder mir alleine -erster offener Garten liegt nun hinter mir...das Wetter war bescheiden und meine Vorbereitungen sehr anstrengend-12 Kuchen wurden von mir gefertigt und alle Tische schön eingedeckt-doch der Regen machte uns am Samstag einen Strich durch die rechnung und so mussten alle Kissen und Decken wieder rein...trotzdem hielt das schlechte Wetter die Gartenbegeisterten nicht ab und ich freute mich über viele Besucher...so habe ich Euch nun einen kleinen Teil meiner weissen gartenträume zusammen gestellt..von den ü+ber 100 Rosen sind etwa 20 weiss und sind nun am blühen--viele der alten historischen Rosen verströmen einen berauschenden Duft..im weissen garten natürlich auch Rosen,Fingerhüte,brennende Liebe,Kugeldiesteln,Phlox,Geranium,Gräser in weiss panaschiert und vieles mehr.,...überall ist es nun kräftig am blühen und so geniesse ich heute in Stille meinen Garten-höre Bienen summen,Vögeln zwitschern...und ein Duft von Holunder,Baldrian und Rosen durchzieht die Fläche...ich wünsche Euch eine tolle Woche -seid herzlichst umarmt Belinda




<

















































Kommentare:

  1. Ich kann immer gar nicht genug bekommen, von Deinem traumhaften Garten!! Einfach toll!
    Schade, dass das Wetter nicht so gut war. Hast Du denn dies Jahr noch einen Tag der offenen Gartenpforte?

    GLG Angelina

    AntwortenLöschen
  2. Wooow,daß sieh ja spitzenmäßig aus!Sooo wunderschöne Bilder...traumhaft!
    Liebe Grüße Diana

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Belinda,

    hab Dich gerade gefunden und beschlossen ein wenig zu bleiben. Wunderschöne Gartenbilder hast Du da geschossen...!

    Viele liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  4. Oh Belinda, das ist aber wirklich schade, aber immerhin hattest Du ja doch noch viele Gäste zu Besuch!! Aber die Zeit und die Arbeit, ach man ich hätte Dir Sonnenschein und strahlend blauen Himmel gewünscht!! Trotz allem sieht es einfach paradiesisch bei Dir aus!!
    ganz liebe Grüße
    MArlies

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Belinda -mensch dein Garten muss ein Traum sein - über 100 Rosen.....wahnsinn.... ja leider hat das Wetter am Samstag nicht so mitgespielt - hier regnetet es auch bis in den frühen Nachmittag ... Sonntag war es besser.....aber Leute hattest du ja genug - freut mich für dich.....grüssle tina

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Belinda,

    über 100 Rosen, wie märchenhaft.
    Traumschöne Fotos
    GGGLG
    Eva

    AntwortenLöschen
  7. Wunderschöne Gartenbilder - da wäre ich auch gerne bei der o.Gartenpforte gewesen - wenn nicht immer die Fahrerei wäre. LG Christina

    AntwortenLöschen
  8. Liebste Belinda,
    oh, was für himmlische Bilder - da wär ich auch gerne dabei gewesen!!! Eine herrliche Woche und

    allerliebste Grüße, herzlichst Jade

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Belinda,
    Was für schöne Gartenbilder..einfach fantastisch. Schade dass das Wetter nicht so schön war.
    GllG
    Hanni

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Belinda dein Garten ist traumhaft und endlich scheint die Sonne und du kannst alles noch besser geniessen..))
    ganz liebe Grüße..Petra

    AntwortenLöschen
  11. Very good fotos! Beatiful blog!!!Congratulations!!!I love vintage and I love roses!! Aurevoir! Esther

    AntwortenLöschen
  12. Wunderschön, wie du das alles gestaltet hast, liebe Belinda! Und ich freu mich für dich, dass trotz des unsommerlichen Wetters so viele gekommen sind. Da hat sich die Mühe dann auf jeden Fall gelohnt!
    Alles Liebe, Traude

    AntwortenLöschen
  13. Hallo liebe Belinda,
    vielen lieben Dank für deinen lieben Kommentar!!! Ich habe mich sehr darüber gefreut, tut mir leid, dass ich jetzt erst antworte, aber aus den Kopfschmerzen ist eine dicke Angina geworden. :(
    Mir gefällt hier, hier bleibe ich. :)
    Ganz viele liebe Grüße, Juliane
    Ach ja, dein Garten ist wahnsinnig schööööön!

    AntwortenLöschen
  14. Hallo Belinda,
    einen offenen Gartentag, das ist ja toll. Deine Schilderung von so vielen blühenden historischen Rosensorten macht richtig neugierig. Du hast dir viel Mühe gemacht und hoffentlich hast du auch viele nette Menschen kennengelernt. Wenn sie sich nicht vom Regen vergraulen ließen, müssen es schon Gartenbegeisterte gewesen sein. Rosen, Deko und Katzen, das sind auch meine Blogthemen. Schau doch mal rein.
    Schöne Grüße von Johanna

    AntwortenLöschen
  15. Hallo, liebe Belinda!
    Nun habe ich endlich zu Deinem Blog gefunden (habe es zuerst mit der Schreibweise Emily versucht). Ich war gestern ja in der glücklichen Lage bei der offenen Gartenpforte Deinen traumhaften Garten live zu erleben. Ich bin immer noch ganz hin und weg von der liebevollen wild-romantischen Gestaltung und den vielen Deko-Ideen und lauschigen Sitzplätzen. Ein Garten ganz nach meinem Geschmack! Besonders witzig fand ich, dass wir im Gespräch dann noch feststellten, dass wir beide Blogs haben. Es war wirklich schön, Dich kennen zu lernen. Ich habe viele Fotos gemacht, die ich irgendwann mal in meinem Blog veröffentlichen werde...

    Ganz liebe Grüße von Bärbel

    PS: Ich habe gestern Abend sofort nachgesehen, ob ich noch irgendwo Vogelmiere im Garten habe, aber mit deren Beseitigung war ich in den letzten Jahren wohl extrem gründlich.;)

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Belinda,

    traumhaft schöne Gartenimpressionen.

    Begeisterte Grüße
    von Anke

    AntwortenLöschen