Dienstag, 18. Mai 2010

Allium is everywhere




Hallo Ihr Lieben,,,ich hoffe Ihr versteht das ich im Moment so wenig zeit zum Schreiben und lesen habe-der Garten nimmt mich völlig ein:O) es haben soviele Rosen,Lavendel,Kräuter und Hortensien

Schaden genommen das ich im Moment ganz viel umgestalten muss..ab Juni geht es hier los mir den offenen Gärten und kleine Gruppen besuchen den Garten:O)es ist viel zu tun-Ich habe immer noch nicht meine ganze Deko im Garten und neue Sachen werden gestaltet








Allium ist bei mir in ganz ganz ganz vielen Beeten und jedes Jahr pflanze ich neue Zwiebeln im Herbst...so gibt es ihn in gross und klein in weiss und lila ...und nun bezaubert er meine Beete































Dekoriertes Eisenbett im weissen Garten






























Neu angelegter kleiner Sitzplatz unterm grossen Walnussbaum





















































Garfield und Mädchen erkunden neugierig den angelegten Platz









selbstgebastelte Schaukel am neuen Sitzplatz dekoriert mit Waldrebe,Blumen und Efeu










Beim letzten Wildkräuterbrunch gab es auch Möhrensalat und Giersch-hmm lecker mein absolutes Lieblingskraut




Ich wünsche Euch allen eine ganz ganz tolle Restwoche und schöne Pfingsten -herzliche Grüsse Belinda














Kommentare:

  1. Hallo Belinda,
    wenn man deine Bilder betrachtet hat man den Eindruck, dass es bei dir immer schöner wird!!! Du hast wieder viele neue Ideen in die Tat umgesetzt. Besonders die Blumenschaukel sieht klasse aus!
    Du weißt ja, dass wir dich einmal besuchen wollen. Es wird Zeit, einen Termin auszumachen, bevor du keine Zeit mehr für uns hast. Kannst du mir mal eine mail schicken, ich weiß leider deine Adresse nicht mehr:
    info at majorahn . de
    Vielen lieben Dank, Anne

    AntwortenLöschen
  2. liebe Belinda
    es ist schön mal wieder etwas von dir zu hören und vor allem zu sehen,die Garteneindrücke sind so wunderschön und vor allem das Bild mit der Schaukel hat es mir angetan,die Idee ist einfach wundervoll...)))Ich hoffe das Wetter wird endlich schöner damit man den Garten endlich geniessen kann..))
    ganz liebe Grüße...Petra

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Belinda,
    Deine Gartenbilder sind einfach traumhaft schön. Ich konnte mich so richtig hingeben und sah alles ganz deutlich vor mir. Danke für diesen speziell schönen Garteneindruck. Die Schaukel und der neu angelegte Sitzplatz sind wunder-wunderschön. Ich gratuliere Euch zu diesem Werk.
    GllG
    Hanni

    AntwortenLöschen
  4. Hallo liebe Belinda!

    Es ist einfach jedes Mal wieder toll in deinen Garten blicken zu dürfen! Wunderschöne Bilder!!!

    GLG Martina

    AntwortenLöschen
  5. So schöne Gartenidyllen hast du geschaffen, euer Garten muß ja riesig sein! Wann ist denn euer Tag der öffenen Tür und vor allem wo?

    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Belinda,

    das sieht ja traumhaft aus!!! Unser Garten ist noch im Anfangsstadium, wir haben erst letztes Jahr angefangen, anzulegen... Bilder folgen! Sei lieb gegrüßt,
    Simone

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Belinda, ja Allium ist wunderschön, aber er findet meines Erachtens nach viel zu wenig Beachtung!! Dabei gibt es wunderschöne Sorten in verschiedenen Farben, wie man bei Dir ja sieht!! Deine süsse Sitzecke unter dem Walnussbaum ist einfach entzückend und ich würde sie gerne mal testen lach!! Du schreibst vom "Offenen Garten", wo wohnst Du denn? Falls es hier bei mir in der Nähe wäre, würde ich doch glatt mal vorbei schauen und mir deinen GArten genauer ansehen!!!
    viel Spaß beim Gärtnern wünscht Dir
    Marlies

    AntwortenLöschen
  8. Hallo und ganz lieben Dank -freue mich das Euch die Bilder gefallen:O)
    Sabine und Marlies...wir wohnen im Hunsrück Postleitzahl 55608 ...zu weit weg von den meisten:O( leider...
    ganz ganz liebe Grüsse Belinda

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Belinda,
    wuuuuuuuunderschön ist Dein Garten.
    Ich mag auch Allium sehr.....
    Ich wünsche Dir einen schönen Abend.
    Viele liebe Grüße, Lucia

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Belinda,
    wie ich sehe, gibt es auch bei dir einen Garfield und eine Schwester oder zumindest Gefährtin dazu. Hübsch sieht es bei dir aus und wenn's nicht der Hunsrück wäre, könnte man tatsächlich an ein englisches Cottage glauben. Zumindest davon träumen schadet ja nichts. Ich wünsche dir einen schönen Gartensommer.

    Lieben Gruß
    Elke

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Belinda,
    Dein Garten scheint so herrlich verspielt.
    Toll Deine Sitzgarnitur gleich unter einem Baum und den Baum noch so zauberhaft dekoriert!
    Und an süßen 4 beinern mangelt es auch nicht:0))
    Schön wenn sich Hund und Katz vertragen.
    Meine beiden vertreiben gleich die süßen vom Nachbars Garten.
    wünsch Dir eine schöne Woche.
    Liebe Grüße
    Moni,die Waldfee

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Belinda, auch ich finde Deine Fotos einfach nur zauberhaft!!!
    Auf so einer hübschen Dekoschaukel wären in unserem Garten die Blumen nicht lange..bei uns gehts oft stürmisch her.
    Ja, und was glaubst Du, haben wir heute für ein Wetter?
    Nicht schwer zu erraten, 3 Wochen lang ist es schon so...Reeegen.
    Schwimmhäute werden bald wachsen.

    2 meiner Rosen sind schon fast ohne Blätter wegen Mehltau, eine davon ist das Schneewittchen.
    Ein trauiger Anblick, zumal auch einige Knospen befallen sind/waren.

    Liebe Lunagrüße!

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Belinda,

    ach wie schön dich hier zu treffen. Ich habe deine Fotos schon immer sehr geschätzt in Forum, da bin ich nicht mehr so gerne dabei.(Lela)

    Deine Idee mit der Dekoecke unterm Nussbaum find ich spitze, wir haben auch Nussbäume nur leider am Hang, da könnte ich nicht viel dekorieren...

    Wollte mich eintragen bei "diesen Blog verfolgen" aber du hast gar keine "Leser", oder habe ich was übersehen?!

    Wünsche dir noch eine schöne Restwoche und liebe Grüße
    Michaela

    AntwortenLöschen
  14. herzlichen Dank für Deinen netten Kommentar im Geheimen Garten, liebe Belinda.
    o ja, ich verstehe sehr gut, dass Dein Garten sehr viel Zeit in Anspruch nimmt und man wenig Zeit für andere Dinge findet...
    er ist eine Augenweide und das dekorierte Eisenbett eine witzige Idee, die Du schön in Szene gesetzt hast. Der Möhrensalat mit Girsch könnte mir auch schmecken, wir haben vom Giersch soviel im Garten, lassen es auch kontrolliert wachsen...

    liebe Grüße schickt Dir Traudi

    AntwortenLöschen